Warning: Creating default object from empty value in /srv/kunden/webs/cmsagenten/blog.it-agenten.com/wp-content/themes/skeptical/functions/admin-hooks.php on line 160

Girls on Rails

Die Rails Girls kommen nach München! Ursprünglich in Finnland entwickelt, ist das Konzept der „Ruby on Rails“-Crashkurse für Frauen und Mädchen so begeistert aufgenommen worden, dass es nun als Open-Source-Projekt weltweit angeboten werden kann.

Am 12. und 13. Oktober geben die Rails Girls in München einen einfachen Einstieg in Ruby on Rails. Die Teilnehmerinnen aus allen Altersgruppen lernen in anderthalb Tagen selbst eine App zu entwickeln – und natürlich zu verstehen, was dabei genau passiert. Dazu gehören Basics im Web-Design, das Erstellen von Prototypen und selbst Code zu schreiben. Ruby on Rails ist als Open-Source-Framework auch aus unserer Sicht sehr gut für den Einstieg ins Bauen von Web-Anwendungen geeignet, daher unterstützen die IT:Agenten und IT:Agentinnen ;) den Workshop.

Vorausgesetzt werden Computer-Grundkenntnisse. — Programmieren können müsst ihr nicht! Denn das ist ja gerade der Sinn der Sache: zu zeigen, dass Web-Design und Co. keine Zauberei ist, sondern sich, zumindest in den Grundlagen, recht einfach erlernen lässt. -– Wäre es sonst eine Männerdomäne?

Mehr über die Rails Girls und ihre Ziele findet ihr hier. Jungs dürfen übrigens auch mitmachen, allerdings gerne in Begleitung von Frauen oder Mädchen, die Lust auf Ruby on Rails haben. Der Workshop findet auf Englisch statt, aber in den Arbeitsgruppen kann auch Deutsch gesprochen werden.

Wer Lust hat, teilzunehmen: Schnell anmelden, die Frist endet am 25. September!

Los geht’s am 12.10. um 18 Uhr in der Propertybase GmbH, Landwehrstraße 63, 80336 München.

 

This post was written by

C. Fiedler – who has written posts on IT:Agenten GmbH.
Onlineredaktion, Texterei & Lektorat.

Email

Tags: , ,

Comments are closed.