Warning: Creating default object from empty value in /srv/kunden/webs/cmsagenten/blog.it-agenten.com/wp-content/themes/skeptical/functions/admin-hooks.php on line 160

Design-driven AI im Videospiel “Spec Ops: The Line” – Jörg Reisigs Präsentation zum Nachlesen

Wie in der Spiele-Entwicklung mit Artificial Intelligence gearbeitet wird, was diese kann und was nicht, das hat AI-Programmierer Jörg Reisig in seinem Vortrag bei den IT:Agenten erzählt. Im Zentrum stand das Videospiel “Spec Ops: The Line“, dessen Projektgeschichte und das spielerzentrierte Design.

Screenschot“Spec Ops: The Line” ist ein unkonventionelles Videospiel in der Gestalt eines klassischen Third Person Shooters. Neben dem möglichst realistischen Verhalten von Hauptfigur und Gegnern stellte vor allem das unterstützende Squad das AI Team vor Herausforderungen.

Jörg Reisig hat die letzten vier Jahre als AI Programmierer bei Yager Development in Berlin an diesem Spiel gearbeitet. Für alle, die nicht da sein konnten oder das Gehörte noch einmal nachlesen wollen, hat er uns seine Präsentation zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Darin gibt er einen Überblick über das Spiel, dessen Entstehung und die Anforderungen an das AI Team. Es geht um Behavior Trees, Player Centric Design und um die Möglichkeiten der AI in Theorie und Praxis.

Hier geht’s zum pdf des Vortrags “Design-driven AI in Spec Ops: The Line“.

 

This post was written by

C. Fiedler – who has written posts on IT:Agenten GmbH.
Onlineredaktion, Texterei & Lektorat.

Email

Tags: , , , ,

Comments are closed.