Warning: Creating default object from empty value in /srv/kunden/webs/cmsagenten/blog.it-agenten.com/wp-content/themes/skeptical/functions/admin-hooks.php on line 160
Archive | projektmanagement RSS for this section

IT:Agenten bei der DWX: TDD mit Django in der Praxis

Die Developer Week DWX, die zentrale Entwicklerkonferenz für .net, Web und Mobile, startet am 20.6. in Nürnberg und die IT:Agenten sind mit dabei: Software-Entwicklerin Chantal Ackermann setzt sich in ihrer Session „Test Driven Development mit Django in der Praxis“ mit den Vor- und Nachteilen von TDD auseinander. Test Driven Development ist eine Methode aus der [...]

Continue Reading

Testing und Test-driven Development

Test-driven Development kann gerade beim Programmieren im Team helfen, nicht den Überblick zu verlieren und den Code sauber zu halten. Wie TDD funktioniert und wie es Developer zum umdenken zwingt:

Continue Reading

IT:Agenten Tool of the Week: httpie

When working with remote APIs on the commandline, httpie, the well-designed commandline API client is pure bliss. For those that haven’t heard of or just didn’t know yet about httpie, this “Tool-of-the-Week”-post should open your eyes to the beauty of what this little library is!

Continue Reading

Der Seeweg nach Indien

Vor langer Zeit fiel jemandem in Ägypten auf, dass Stöcke mancherorts auch zur Sonnenwende Schatten werfen, obwohl die Bücher Anderes sagten; eineinhalb Jahrtausende später führte diese Merkwürdigkeit dazu dass Columbus über Amerika stolperte.

Continue Reading

Technische Schuld — Die ersten 5000 Jahre

Et dimitte nobis debita nostra. — Matthäus 6, 9 – 13 Der Markt verzeiht keine Fehler. — Leitspruch des Marketings Software-Entwicklung ist üblicherweise aufwendig und kompliziert: Weder wissen die Kunden, was sie eigentlich wünschen; noch wissen die Entwickler, wie sie ein gegebenes Problem (am besten) lösen sollten. So bewegt man sich zwangsläufig im Zick-Zack, baut [...]

Continue Reading

Ab drei einen Apfelstrudel? Testen vs. Checken

Obviously, I do know that QA, at least a tester, is at the bottom of the totem pole. (Will Cyrus) [1] Es scheint zum guten Selbstverständnis des Softwaretesters zu gehören, dass er einen der undankbarsten Jobs nicht nur der Industrie, sondern des gesamten Arbeitsmarktes inne hat.[2] Nicht ganz zu unrecht wird man dann auch nicht [...]

Continue Reading

Sherlock Holmes goes IT

Karo Stoltzenburg ist seit April 2012 fest im Team der IT-Agenten. Sie leitet die Abteilung Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung. Ein Gespräch über die irritierende QM-Ferne der IT-Branche, Transparenz durch standardisierte Testings und über detektivische Herausforderungen. Ist Qualitätsmanagement ein Modejob, der jetzt auch in der IT-Branche angekommen ist? Eher im Gegenteil: Es handelt sich um notwendige Standardverfahren [...]

Continue Reading

Vom Mythos durchgängig planbarer Softwareprojekte

Dass Softwarequalität was Gutes ist, ist bekannt. Deshalb wollen alle auch nur qualitativ hochwertige Software haben. Aber warum ist dann so viel Software so weit von diesem Ziel entfernt? Schaut man auf die Homepages von Softwareentwicklern und schenkt man den Qualitätsversprechen Glauben, so werden ohnehin ausschließlich Qualitätsprojekte entwickelt. Dennoch läuft der wesentliche Teil aller Softwareprojekte [...]

Continue Reading

Eisberge sind gefährlich — Sogar wenn man zu Fuß unterwegs ist!

Es ist gerade Eisbergzeit: Auf allen Fernsehkanälen wird dem monumentalen Technikdesaster des 20. Jahrhunderts gedacht, der Titanic. Ich könnte jetzt viel zur (vermeintlichen) Überheblichkeit der damaligen Ingenieure schreiben. Oder dazu, dass 85% des Ärgers eines IT-Projekts unter der Wasseroberfläche lauern. Tue ich aber nicht. Statt dessen möchte ich an ein anderes Eis-Und-Schnee-Ereignis aus dem Frühjahr [...]

Continue Reading

Rocket science — Warum einfach wenn’s auch kompliziert geht?

“Professor, why is it obvious?” — Long silence, then the professor replies: “Indeed, it is obvious.” and continues without further explanation. — Cambridge student folklore Es gibt Dinge, die sind offensichtlich, andere halten wir nur dafür. Beides zu unterscheiden ist leider schwer. Besonders prekär wird es, wenn wir von offensichtlich einfach zu offensichtlich richtig wandern [...]

Continue Reading