Warning: Creating default object from empty value in /srv/kunden/webs/cmsagenten/blog.it-agenten.com/wp-content/themes/skeptical/functions/admin-hooks.php on line 160
Archive | Unix & Linux RSS for this section

IT:Agenten Tool of the Week: git-crypt

Ever wanted to commit sensitive data to a git repository in an encrypted way and didn’t know how? Use git-crypt and selectively add whitelisted users who are allowed to look at the unencrypted file’s contents, while keeping the file encrypted for everybody else. In this quick demo I will play through a simple workflow to [...]

Continue Reading

NSQ – Leichte Kost statt schwerem Fast-Food

NSQ ist eine Echtzeit-Messaging-Plattform, die sich auf die Fahnen schreibt, hohe Verfübarkeit ohne SPOF (Single Point of Failure) zu erreichen und dabei sehr einfach zu verwenden und deployen zu sein. Gründe genug, sich das Projekt einmal genauer anzusehen.

Continue Reading

qcow2 Images unter Linux mounten

Wie arbeiten viel mit virtuellen Maschinen. Dabei kommt es vor, das wir die Maschinen im Host-System mounten müssen um z.B. die Netzwerkkonfiguration anzupassen, so dass wir den ersehnten Zugriff auf die VM mit SSH herstellen können. Und das geht so:

Continue Reading

Linux: Samba Netzlaufwerke mit Systemd mounten

Die einen lieben es, die anderen hassen es: das neue Systemd Init-System. Von den großen Gefühlen mal abgesehen kann es etwas ganz hervorragend, nämlich das automatische Mounten von Netzwerklaufwerken. Und so geht’s:

Continue Reading

Firefox OS ist da!

Heute nehmen wir ein neues Mitglied in den IT:Agenten Device Zoo auf: Das Geeksphone Peak mit dem neuen Firefox OS Betriebssystem a.k.a. “Boot to Gecko“. Firefox OS ist ein auf Android basierendes, komplett quelloffenes Betriebssystem. Besonderen Wert wurde bei der Entwicklung auf offene (Web-)Standards und die Gleichberechtigung für alle Software-Anbieter gelegt. Im Gegensatz zu Android [...]

Continue Reading

Daemon Watchdog Daemon

Node.JS benötigt im Produktivbetrieb einen Wachhund, der darauf Acht gibt, dass der Dienst immer läuft. Der Artikel beleuchtet warum ich mich für Daniel Bernstein’s Daemontools entschieden habe und zeigt meine Implementierung.

Continue Reading

MongoDB Munich Conference – Nachbericht

Ich war am Dienstag auf der einer Konferenz zu MongoDB, der aktuell wohl beliebtesten NoSQL-Datenbank.
MongoDB ist eine sogenannte Dokumentdatenbank: Im Gegensatz zu klassischen SQL-Datenbanken (RDBMS wie Oracle und MySQL) werden in MongoDB keine Zeilen in — über Fremdschlüssel verknüpfte — Tabellen gespeichert, sondern ganze Dokumente, in diesem Fall JSON-Dokumente.

Continue Reading