Warning: Creating default object from empty value in /srv/kunden/webs/cmsagenten/blog.it-agenten.com/wp-content/themes/skeptical/functions/admin-hooks.php on line 160
Archive | zeitgeist RSS for this section

Plädoyer für ein “Robustness Mandate”

Das “Robuste Mandat” ist eine der stärksten Waffen der Vereinten Nationen. In Zeiten automatischer Kriegsführung sollte man aber auch Robustheit verlangen, damit Konflikte nicht allzu leicht aufflammen. In seiner Reihe über 5000 Jahre technische Schuld formuliert Thomas Fuhrmann heute sein “Robustness Mandate“. Neue Waffen haben schon immer die Geschichte verändert: Streitwagen rollten die Großreiche der [...]

Continue Reading

Bologna-Prozess: Wenn schon, dann richtig!

Der Vorschlag des sächsischen Landtags [1], die Mitgliedschaft in der so genannten verfassten Studierendenschaft auf Freiwilligkeit herab zu stufen, sorgt derzeit für Aufregung in der universitätspolitischen Landschaft. Die Allgemeinheit würde sich zwar eher eine freiwillige Mitgliedschaft in der europäischen Union oder – aus bayerischer Sicht – im Bund wünschen. Bei der Frage “Wählen oder Steuern [...]

Continue Reading

Ausbildung bei den IT:Agenten – eine Zwischenbilanz

Seit einem Jahr ist Fabian Eßer als Auszubildender für Mediengestaltung Digital & Print im Team der IT:Agenten. Sein vorläufiges Fazit. Wann hast Du angefangen, Dich für Webdesign zu interessieren? In der Schulzeit, so mit 15 oder 16 Jahren – als Hobby und als Nebenverdienst. Wie kommt ein Schüler auf die Idee, plötzlich Webseiten zu bauen? [...]

Continue Reading

Node.js im Hype-Check

Was in der Webentwicklung nicht immer alles „the next big thing“ sein soll! Wer jeder Jubelmeldung nachgeht, wird sehr bald sehr unglücklich. Da hilft nur das gute alte Spreu-vom-Weizen-Trennen. Also unterziehen wir heute Node.js einem kleinen Hype-Check. Node.js kurz gefasst: Webserver, aufbauend auf der JavaScript-Engine Google V8 im Rennen seit Ende 2009 entwickelt von Ryan [...]

Continue Reading

Strom für die Drupal-Community

Riviera oder Drupalcon? Uns fällt die Entscheidung diesen Sommer leicht, denn die Drupalcon kommt nach München! Die IT:Agenten sind selbstverständlich dabei, als Sponsoren und als Teilnehmer. Startschuss zur offiziellen Konferenz der Drupal-Community ist am 20. August. Es folgt eine Woche Open-Source-Fachsimpelei vom Feinsten. Die Drupalcon findet zweimal jährlich statt, immer abwechseln in Europa und den [...]

Continue Reading

Vom Mythos durchgängig planbarer Softwareprojekte

Dass Softwarequalität was Gutes ist, ist bekannt. Deshalb wollen alle auch nur qualitativ hochwertige Software haben. Aber warum ist dann so viel Software so weit von diesem Ziel entfernt? Schaut man auf die Homepages von Softwareentwicklern und schenkt man den Qualitätsversprechen Glauben, so werden ohnehin ausschließlich Qualitätsprojekte entwickelt. Dennoch läuft der wesentliche Teil aller Softwareprojekte [...]

Continue Reading

Vom Steuern und Mauern – Die sonderbaren Effekte der Emergenz

Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten. — Walter Ulbricht, 15. Juni 1961 ACTA, das Anti-Counterfeit Trade Agreement, ist in aller Munde. Es ist im Wesentlichen – so sagt es der Titel – ein Handelsabkommen, das sich gegen gefälschte Markenware richtet. Es enthält aber auch Passagen die sich gegen Verletzungen des Copyrights richten. Gerade [...]

Continue Reading

Vorsicht mit dem Kleingedruckten – Nicht nur beim Königsmord!

The good thing about standards is that there are so many to choose from. — Andrew Tanenbaum Und dieser Tage zeigt sich, dass Standards noch mehr ‘gute Seiten’ haben. Der eigentlich schon im Staub der Geschichte versunkene P3P Standard zum Beispiel macht gerade Schlagzeilen, und zwar als Randfigur in einer Auseinandersetzung zwischen Apple und Google [...]

Continue Reading

Mit Scrum gegen den Mayakalender

Schenkt man den Maya Glauben, müssen wir dieses Jahr bereits am 21.12. mit allen Projekten fertig sein. Das bedeutet, dass uns 10 Tage in diesem Jahr fehlen. Zeit also, schneller und besser zu werden. Denn, glaubt man den Maya weiter, werden wir anschließend keine Gelegenheit für Korrekturen und Bugfixes haben. Schauen wir uns zum einen [...]

Continue Reading

Mehr Kerne, mehr Ärger – Nicht nur Steinobst kann einem den Magen verderben

Hoppla, sonst legt der Herr von Leitner doch immer sehr präzise seine Finger in die Wunden der IT-Branche. Diesmal aber greift er daneben — und ist dabei mit Herrn Torvalds in guter Gesellschaft. Beide übersehen meiner Meinung die eigentliche Ursache und die Tragweite des Problems, das da aufgetaucht ist. Worum geht es? – Die Entwickler [...]

Continue Reading