Warning: Creating default object from empty value in /srv/kunden/webs/cmsagenten/blog.it-agenten.com/wp-content/themes/skeptical/functions/admin-hooks.php on line 160
Tag Archives: Informatik

Eindrücke von der Microsoft-Developerkonferenz “Build” in Berlin

Die Microsoft-Entwicklerkonferenz „Build“ fand in diesem Jahr nicht nur in San Francisco statt, sondern tourte auch durch die Welt. Beim Berliner Ableger ging es unter anderem darum, was das Multiplattform-Prinzip von Windows 10 für Developer bedeutet um den neuen Browser “Edge” und und und. Wir waren dabei:

Continue Reading

„Wenn die Kaffeemaschine ausfällt, muss der Blumentopf mit der Jalousie reden können“ – das Internet of Things und seine Herausforderungen

Erst war es der Kauf von Nest, dem führenden Hersteller für vernetzte Haustechnik, durch Google. Dann die Meldung, die internetfähige Zahnbürste komme noch diesen Sommer: 2014 ist das „Internet of Things“ regelmäßig in den Schlagzeilen. IT-Agent Thomas Fuhrmann hat bereits Anfang des Jahrtausends mit seiner Forschungsgruppe am Karlsruhe Institute of Technology und später dann an der TU München an der Entwicklung des „Internet of Things“ oder der „Ambient Intelligence“ gearbeitet. Ein Gespräch über denkende Blumentöpfe, sprechende Werbung und Wege, die NSA von der Kaffeemaschine ebenso fern zu halten, wie von sensiblen Firmendaten.

Continue Reading

Neue Formel? Altes Problem! — “Richtig” hat keinen richtigen Komparativ

Mathematisch-logische Probleme haben in der Regel eindeutige Lösungen, alltägliche Probleme meist nicht. In der Informatik ignorieren wir diesen Unterschied gerne und übersehen, dass eine Lösung nicht nur richtig sein, sondern auch vom Publikum als richtig erkannt werden muss. Ganz zu schweigen davon, dass das Publikum ggf. erst einmal erkennen muss, dass sich die gewünschten Ziele widersprechen.

Continue Reading

Plädoyer für ein “Robustness Mandate”

Das “Robuste Mandat” ist eine der stärksten Waffen der Vereinten Nationen. In Zeiten automatischer Kriegsführung sollte man aber auch Robustheit verlangen, damit Konflikte nicht allzu leicht aufflammen. In seiner Reihe über 5000 Jahre technische Schuld formuliert Thomas Fuhrmann heute sein “Robustness Mandate“. Neue Waffen haben schon immer die Geschichte verändert: Streitwagen rollten die Großreiche der [...]

Continue Reading

Bologna-Prozess: Wenn schon, dann richtig!

Der Vorschlag des sächsischen Landtags [1], die Mitgliedschaft in der so genannten verfassten Studierendenschaft auf Freiwilligkeit herab zu stufen, sorgt derzeit für Aufregung in der universitätspolitischen Landschaft. Die Allgemeinheit würde sich zwar eher eine freiwillige Mitgliedschaft in der europäischen Union oder – aus bayerischer Sicht – im Bund wünschen. Bei der Frage “Wählen oder Steuern [...]

Continue Reading

Wer, wie, was? – Wer nicht fragt, bleibt dumm!

Was ist Information? Welches Schweinderl hätten S’ denn gern? — Robert Lembke Anschaulich gesprochen messen wir den Informationsgehalt einer Nachricht an der Zahl der Ja/Nein-Fragen, die diese Nachricht beantwortet. Ganz wie bei Robert Lembke’s Heiterem Beruferaten. Die Praxis zeigt aber, dass diese Definition zu kurz greift, denn es kommt sehr auf den Kontext, unser Vorwissen [...]

Continue Reading